Für Sie persönlich da
Neunröhrenbrunnen in Wörrstadt

Wörrstädter Land - Sanfte Hügel & faszinierende Blicke

Die Landschaft in der Verbandsgemeinde Wörrstadt ist ein typisches Abbild des rheinhessischen Hügellandes. Gerade in diesem Gebiet ist der Weinbau besonders landschaftsprägend.

Dem Besucher eröffnen sich weite, faszinierende Blicke über die rheinhessischen Weinberge bis hin zum Donnersberg und den umgebenden Mittelgebirgen. Auch hier treffen die Gäste auf die für Alzey-Worms typischen Weinbergshäuschen und -türme. Die urgemütlichen Weinorte sind idyllisch in die Landschaft eingebettet. Nicht selten überragen bemerkenswerte Kirchen die malerischen Orte.

Zu einer der schönsten Dorfkirchen Rheinhessens zählt die gotische Kirche „Zum heiligen Blut“ in Armsheim – eine frühere Wallfahrtskirche mit viel Sehenswertem. Auf der Anhöhe am Dorfrand von Udenheim liegt inmitten der Weinberge die, im romanischen Basilika-Stil erbaute, evangelische Bergkirche. Ihr Ensemble gegensätzlicher Baustile macht den Anblick unverwechselbar.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Tipps

 
 

TOURISMUS GmbH
"im Herzen Rheinhessens"
Bahnhofstraße 21
55286 Wörrstadt
Tel. 06732 951 969-0
info@tourismusgmbh.de

Servicezeiten:
April-Sept.
Mo.-Fr.: 10.00-13.00 Uhr &
15.00-18.00 Uhr
Sa.: 10.00-13.00 Uhr

Okt.-März
Mo.-Fr.: 10.00-12.00 Uhr &
15.00-17.00 Uhr

Hier Buchung der Führungen

Suche
Informationen rund um Rheinhessen