Für Sie persönlich da

Strecke: 42,5 km Gesamtlänge

Aufstieg: 165 m

Abstieg: 225 m

Dauer: 3 Std.

Start: Framersheim, Bahnhofstraße / Alzeyer Weg

Ziel: Gimbsheim

Radbroschüre
Zum GPS-Track

 

Mühlen-Radweg

Zwischen der Selz und dem Rhein spürt man auf dieser Tour alten Mühlen nach, wird dabei von kleinen Wasserläufen begleitet und passiert ruhig-romantische Dörfer, bis man die Rheinebene erreicht und durch das Gebiet eines verlandeten Altrheinarms nach Gimbsheim gelangt. Eine ideale Verbindung von Selztal- und Rheinradweg.

Beschreibung

Der Mühlen-Radweg verbindet, vorbei an vielen ehemaligen Mühlenstandorten, die Selz mit dem Rhein. Insbesondere der Seebach trieb einst durch seinen Wasserreichtum viele Mühlen an. Ein Kleinod ist die idyllische und großzügig gefasste Seebachquelle im alten Westhofener Ortskern. Weitere sehenswerte Mühlen- und Bachansichten bieten sich in Osthofen, bevor die flache und fast grenzenlos anmutende Rheinebene den Mühlen-Radweg über Rheindürkheim zum Rhein und nach Gimbsheim aufnimmt.

An-/Abreise

Parken:
Start: Framersheim, Parkplatz am Sportzentrum
Ziel: Gimbsheim, Niederrheinhalle/ Sportplatz

ÖPNV:
Start: Bhf. Alzey, mit dem Rad (Selztal-Radweg) nach Framersheim
Ziel: Bhf. Guntersblum, von Gimbsheim mit dem Rad erreichbar

Quelle: www.radfahren.rheinhessen.de

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Suche
Informationen rund um Rheinhessen